Praxissemester im Ausland


Allgemeine Informationen

Das Praxissemester im Ausland zu verbringen, ist eine hervorragende Möglichkeit in einem internationalen Umfeld zu arbeiten. Diese Erfahrung ist nicht nur ein Plus in Ihrem Lebenslauf, sie wird Sie auch persönlich sehr prägen. Zusätzlich zu Ihrer fachlichen und sprachlichen Weiterentwicklung, werden Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen stärken, andere Firmenkulturen und das Alltagsleben in einem fremden Land kennenlernen.

Welches Land Sie für ein Praxissemester wählen, steht Ihnen völlig offen. Häufig dominiert der Wunsch, in ein englischsprachiges Land zu gehen. Doch auch andere Länder haben Ihren Reiz. Je nach Branche und Firma sind die Unternehmenssprachen auch in vielen anderen Ländern häufig Englisch. Bedenken Sie außerdem, dass Sie auch im späteren Berufsleben nicht nur Kontakt zu (englischsprachigen) Muttersprachlern haben werden und zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse von großem Vorteil sind. Weitere Informationen zum Thema Sprache finden Sie unter "Sprachliche Vorbereitung".

Generell gilt für Auslandspraktika das Gleiche wie für Praktika im Inland. Die Plätze müssen selbst gesucht werden. Auch wenn Ihnen das International Office beratend zur Seite steht, müssen Sie Ihr Praxissemester eigenverantwortlich organisieren.

Hin und wieder ist es auch kurzfristig möglich, eine Praktikumsstelle im Ausland zu finden. Wenn Sie ein Praxissemester im Ausland planen, sollten Sie mit der Vorbereitung generell jedoch ca. ein Jahr vor der Ausreise beginnen, da vor allem für Stipendien häufig sehr frühe Bewerbungstermine gelten. Nähere Infos zu Fördermöglichkeiten finden Sie unter dem Navigationspunkt "Finanzierung".

Eine gute Lektüre für die ersten Überlegungen in Richtung Auslandspraktikum bietet die DAAD-Broschüre „Wege ins Auslandspraktikum".

Tipps für die Stellensuche

Tipps für die Stellensuche

Um eine Praktikumsstelle müssen Sie sich eigenverantwortlich kümmern. Nutzen Sie dafür Ihre Kontakte! Unser Tipp: Schöpfen Sie alle Möglichkeiten aus!

  • Kontaktieren Sie Ihre Ansprechpartner an der Hochschule! Fragen Sie beim Praktikantenamt und den Professoren nach.
  • Haben Sie bereits in Deutschland in einem Unternehmen gearbeitet, das Standorte im Ausland hat? Hier gibt es häufig Anknüpfungspunkte.
  • Sprechen Sie mit Freunden und Bekannten, vielleicht gibt es familiäre Beziehungen ins Ausland. Ein konkreter Ansprechpartner im Unternehmen vereinfacht Ihre Bewerbung.
  • Nutzen Sie die Beratung durch das International Office! Das Internationale Office kann Ihnen Firmen nennen, in denen Studierende der Hochschule Offenburg bereits ein Praktikum im Ausland absolviert haben. Hin und wieder erhält das International Office auch konkrete Stellenangebote, die über Aushänge an den schwarzen Brettern und übere unsere Moodle-Seite kommuniziert werden. Dort können Sie auch Erfahrungsberichte von Kommilitonen lesen, die über ihr Praxissemester im Ausland erzählen.
  • Wenn Sie bereits wissen, in welches Land Sie möchten, bieten die Seiten der Deutschen Auslandshandelskammern (AHK) einen guten Überblick über im Land ansässige Firmen. Bei einigen Ländern werden direkt auf der Internetseite Praktikumsangebote aufgelistet, bei anderen können Sie zumindest einen Einblick in die Firmen des Landes gewinnen (meistens unter dem Stichpunkt Mitgliederverzeichnis). Einige Mitgliederverzeichnisse sind auch in Papierform in der Bibliothek erhältlich. Geben Sie hierzu in OPAC als Suchbegriff unter Institution das Stichwort "Handelskammer" ein.

Nützliche Links für die Stellensuche

Nützliche Links für die Stellensuche

Auslandspraktikum.info - Stellenbörse für Praktika weltweit

Praktikum-Service - Stellenbörse für Praktika weltweit

Jobbörse der Hochschule Offenburg in Kooperation mit berufsstart.de

"ErasmusIntern.org" - Plattform des Erasmus Student Network (in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission)

Kopra – Stellensuche in Asien

Moodle (International Office -> Stellenbörse Auslandspraktikum)

Stellenbörse der Koordinierungsstelle (Erasmus+ für Praktika) der Hochschule Karlsruhe

AHK - Praktikastellen bei den Außenhandelskammern

Tipps zu Praktika in Angloamerika (Leitfaden des College Council)

Praktikum am German-Malaysian Institute (dauerhaft gültig; für EI, MA, MK, VT)

Connexion-Emploi - Deutsch-französische Jobbörse

International Student Placement UK (ISPO)

Placement UK

Monster.de

Auslandspraktikumsvermittler im Vergleich (Vergleich.org)

Bewerbung

Bewerbung

Bewerbungsmodalitäten in den einzelnen Ländern unterscheiden sich stark. Informieren Sie sich vorab über die landesspezifischen Standards. Hinweise dazu finden Sie u.a. hier:

  • In der Bibliothek der Hochschule Offenburg finden Sie eine ganze Reihe Literatur zum Thema „Bewerben im Ausland“.
  • Nutzen Sie außerdem die Veranstaltungen des Career Centers der Hochschule, auch um sich allgemein auf Praktikum und Beruf vorzubereiten.
  • Ein Bewerbungstraining auf Englisch finden Sie z.B. auf der Website jobline.lmu.de: Dort lernen Sie in mehreren Schritten wie Sie Ihre englische Bewerbung zusammenstellen. Es gibt auch Hinweise zu den Unterschieden zwischen einer Bewerbung in den USA oder Großbritannien.
  • Schicken Sie Ihre englischen Bewerbungsunterlagen gerne an das Career Center der Hochschule. Dieses bietet einen Portfolio checking service; Ihre Bewerbung wird geprüft und Sie erhalten Hinweise zur Optimierung. Dies geht jedoch nicht immer kurzfristig, bitte planen Sie dafür einige Zeit ein.

Nützliche Links für Bewerbungen

Nützliche Links für Bewerbungen

Speziell für USA und den englischsprachigen Raum:

Jobline LMU
Travelworks
College Council

 

Allgemein:
Staufenbiel – Tipps zur Bewerbung auf Englisch und Französisch

www.europass-info.de - Tipps für die Erstellung eines internationalen CV

Praktikum an einer Hochschule

Praktikum an einer Hochschule

Auch an einigen Partnerhochschulen der Hochschule Offenbug können Praktika durchgeführt werden. Informieren Sie sich dazu bitte unter dem Navigationspunkt "Partnerhochschulen". Dort sind die Hochschulen, die Praxissemester anbieten, gekennzeichnet.

Unsere Partnerhochschule Universidade de Blumenau (FURB) in Brasilien bemüht sich außerdem, Studierende in Firmenpraktika in der Umgebung um Blumenau zu vermitteln. Eine Garantie für eine Vermittlung besteht nicht.

Bei Interesse an einem Praktikum an einer Partnerhochschule oder in Blumenau kommen Sie bitte zu einer Beratung ins International Office.

Bei Praktika an einer Hochschule oder einer Vermittlung über FURB, gelten jeweils die Fristen für Studiensemester (31. Januar für das darauffolgende Wintersemester und 15. September für das darauffolgende Sommersemester). Bitte nutzen Sie dazu die Online-Bewerbung des International Office.

Sonstiges

Sonstiges

Das International Office organisiert regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen zum Thema „Praxissemester im Ausland“. Die Termine werden per E-Mail bekanntgegeben und auch unter "Aktuelles" angekündigt.

Ein Praktikum nach dem Abschluss Ihres Studiums ist ebenfalls möglich. Hierzu existieren einige Förderprogramme, die Sie unter "Finanzierung" einsehen können.

 

Wenn Sie eine Praktikumsstelle gefunden haben, dann

  • nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Praktikantenamt/Studierendensekretariat auf, um die administrativen Seiten des Praxissemesters an der Hochschule Offenburg zu klären.
  • bedenken Sie bitte für ausreichend Versicherungsschutz während des Auslandspraktikums zu sorgen.
  • denken Sie auch daran, dass Sie für manche Länder ein Visum benötigen und dieses rechtzeitig beantragen sollten.
  • sind bei Wohnungssuche im Ausland meistens die Firmen behilflich oder geben zumindest nützliche Tipps.
  • beachten Sie je nach Zielland bitte auch die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.
  • sollten Sie spätestens jetzt mit dem International Office Kontakt aufnehmen. Wir wären über eine kurze Info zu den Details Ihres Auslandspraktikums dankbar.

Sonstige Links

Sonstige Links

Moodle mit Erfahrungsberichten Ihrer Kommilitonen


ASA-Programm